Holzarbeiten

 

                            

Holdose aus Weißdorn mit Schnitzereien auf beiden Seiten, die Nadel ist aus Rinderknochen, sehr fein gearbeitet für Seidenstickereien.

      

                 Naalbinding Nadel aus Eiche   

Hier nocheinmal mit pflanzengefärbter Wolle (Brennessel und Krapp)

Mein Zierschild, von dem ich mich aber gerade trenne. Es hat einen Durchmesser von 70 cm, der Rand ist mit Rohhaut belegt. Bemalt hat das Schild Ramis.

Da an Ostern so ein ..... Wetter war und wir deshalb leider das Lager auf Burg Alsbach absagen mussten :o( hat mein Mann sich in seine Garage verzogen und mir diese Spule geschnitzt. Sie ist aus Fliederholz, das Motiv (der Kopf) wurde so in Birka gefunden, allerdings zierte er dort eine Nadel.

                  

Anlässlich der Hochzeit von Carsten und Katrin wurde mein Mann mal wieder fleissig und fertigte dem glücklichen Brautpaar eine Truhe, das Ergebnis seht ihr hier (Bis auf den Deckel, den hab ich verbrochen, gar nicht schlecht für meinen ersten Versuch, oder?)

        

                                                 

So, mittlerweile hat mein Mann mir auch eine Truhe gebaut, für unsere Lagerutensilien:

Hier die Schnitzereien nochmal im Detail:

 

Hier ein paar Fotos von einer Haarspange nicht wirklich mittelalterlich, allerdings denk ich sie sollte hier nicht fehlen,

die Spange ist nicht lackiert, sie glänzt nur auf dem Foto so weil sie da gerade frisch geölt wurde.

Kostenlose Website erstellt mit Web-Gear


Verantwortlich f├╝r den Inhalt dieser Seite ist ausschlie├člich der Autor dieser Homepage. Missbrauch melden